Aktuelle Produktion

Harold und Maude

Regie: Norman Deppe

 

Samstag, 27. April 2019  | 20.00 Uhr

Sonntag, 28. April 2019 | 19.00 Uhr

EMPORE BUCHHOLZ

 

 

Inhalt: 

Californien 1973: Harold und Maude erzählt die Geschichte eines introvertierten, neurotischen, zwanzigjährigen Einzelgängers aus gutem Hause und einer vitalen, lebensfrohen und impulsiven Neunundsiebzigjährigen, die in gestohlenen Autos durch die Stadt rast und in einem Haus voller bizarrer Erinnerungsstücke am Rande der Stadt lebt. Sie scheut weder den Konflikt mit dem Gesetz, noch interessiert sie, was ihre Umwelt von ihr erwartet. Denn ihr einziges Bestreben ist es, das Leben in vollen Zügen zu geniessen. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen den Beiden eine tiefe Freundschaft jenseits jeglicher gesellschaftlicher Konventionen.



Unsere Galerie

Für mehr Infos und zu den Bildern einfach auf die jeweilige Produktion klicken.